Bereits im Januar hat der BVDW eine interessante Studie veröffentlicht: BVDW-Studie zur Nutzung von E-Mail in der Geschäftskommunikation: Nur eines von fünf Unternehmen wendet differenzierte Erfolgsmessung an

81% der befragten Unternehmen nutzen E-Mail für die Geschäftskommunikation, 11% planen dies gerade. Rund 66% der Befragten nutzen E-Mail für Marketing Zwecke, etwa 61% für Servicekommunikation. Aber nur rund 20% messen den Erfolg der E-Mails über die reine Zustellung hinaus. Und selbst dann sind weitgehend nur die Kennzahlen Öffnungsrate und Klickrate im Fokus.

Ebenfalls 81% der befragten Unternehmen halten die Sicherheit des Kommunikationsmittels E-Mail für stark verbesserungswürdig. Immerhin 58% geben an, derzeit Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit hier zu verbessern.

Die Ergebnisse der Studie können hier eingesehen werden: BVDW Studie 2015