Maileon bringt von Haus aus eine Vielzahl an Berichten und Tabellen mit, die Ihnen helfen das jeweilige Mailing besser auszuwerten. Aber jeder Kunde hat andere Anforderungen – im Marketing Meeting werden mal diese, mal jene Zahlen verlangt, und überhaupt wäre es doch toll, wenn ein Ergebnisbericht im eigenen Corporate Design der Chefetage präsentiert werden könnte…

Mit unserem Kunden, der Frankfurter Societäts-Medien GmbH, haben wir nun den ersten von vielen angefragten sogenannten Customer Reports realisiert.

Die Frankfurter Societäts-Medien GmbH ist ein erfolgreiches Medienhaus mit Tradition. Über 150 Jahre Kommunikationskompetenz zeichnen das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main aus. Mit den Geschäftsfeldern Zeitung, Corporate Publishing, Buch und Internet hat sich die FS Medien als ein verlässliches und vielseitiges Medienunternehmen etabliert. Gemeinsam mit dem Kunden wurde nach Kundenvorgaben ein Report entwickelt, der sich nahtlos im Look & Feel des Unternehmens publizieren lässt.

Layout und Design

An erster Stelle stand der Wunsch, quasi auf Knopfdruck einen Report zu einem verschickten Mailing zu erzeugen, den man ohne weitere Arbeitsschritte im Look & Feel des eigenen Unternehmens sofort im Web, gedruckt oder als Projektion präsentieren kann. Damit lässt sich ein solcher Report nahtlos in umfassendere Unternehmensberichte eingliedern und dies bis kurz vor Beginn eines Meetings, da die Erstellung in wenigen Sekunden erfolgt. Die erzeugte HTML-Seite kann sofort präsentiert oder ausgedruckt werden.

Report Daten

Der Report sollte folgende Daten enthalten und grafisch aufbereitet darstellen: Dashboard (Übersicht), Facts  (KPI-Tabelle), Öffnungen, Klicks, Link-Tracking, Klick-Map, Bouncerate, Opt-In-Mails, Social Media Links. Das Dashboard liefert auf einen Blick die wichtigsten Kennzahlen des Mailings, die Zusammenstellung der hier aufgeführten Kennzahl und die Formatierung bestimmte allein der Kunde beim Entwurf des Reports.

Daten wie Öffnungen, Klicks usw. sollten optisch attraktiv und gut lesbar mit 3D-Diagrammen dargestellt werden. Auch hier wurden die Corporate Farben zum Einfärben der Diagramm-Elemente verwendet.

Die Eingabe von manuell ermittelten Daten, wie bei Social Media Links, wurde ebenso realisiert, wie die Möglichkeit eine exportierte Heatmap per Drag & Drop in den Report zu ziehen.

[su_row]
[su_column size=“1/4″]

Link Tracking

[/su_column]
[su_column size=“1/4″]

Social Media Links Eingabe

[/su_column]
[su_column size=“1/4″]

Social Media Links Ausgabe

[/su_column]
[su_column size=“1/4″]

Opt-In-Mails

[/su_column]
[/su_row]

Der Report wird je nach Kundenanforderung separat gehostet und unter einer URL bereit gestellt, zu der kein Maileon Zugang zwingend erforderlich sein muss.