Am 02. Und 03. Mai 2018 wurde beim DialogSummit der Email-Award verliehen.

Der Award ist eine Initiative des Fachinformationsdienstes E-Mail Marketing Forum im Rahmen des DialogSummits. Eine Jury bewertete vor allem die kreative Idee, die ansprechende Gestaltung, das Zusammenspiel von Marketing Automation und Analytics, sowie den Erfolg der Maßnahme. Jede der beiden Preiskategorien E-Mailing und Newsletter wird von einer Jury aus unabhängigen Experten, Dienstleistern und Anwendern beurteilt.

 

Herzlichen Glückwunsch, Mercateo AG! In der Kategorie „E-Mailing“ belegte unser Kunde den dritten Platz.

Mit seiner Reaktivierungs-Kampagne zeigte er, wie kreativ man „schlafende Kunden“ wieder an Board holen und interessieren kann.

 

Die Reaktivierungs-Kampagne umfasst drei E-Mailings, die sich in ihrer Ausrichtung an der bisherigen Anzahl Bestellungen orientieren.

Die Reaktivierungskampagne hat das Ziel, schlafende Kunden ohne Order und Login innerhalb der letzten 18 Monate aufzuwecken sowie die Account-Bereinigung. Sie umfasst drei Mailings, die sich in ihrer Ausrichtung an der bisherigen Anzahl Bestellungen orientieren und die Empfänger sympathisch und unterschwellig an Mercateo erinnern sollen. Separate Landingpages wurden nicht benötigt.

 

Der Versand
Versendet wurde nach umfangreichen Tests im Vorfeld im Zeitraum 12/2016 bis 6/2017 an Kontakte aus der Kundendatenbank mit Werbeeinwilligung.

 

Die Besonderheiten
Mit steigender Orderzahl steigt der Personalisierungsgrad der Mailings. Neben der persönlichen Anrede und Kundennummer werden Zugangsdaten sowie weitere Parameter auf Basis der persönlichen Geschäftsbeziehung erhoben. Umfangreiche Tests sicherten die Darstellung in gängigen Browsern und E-Mail-Providern.

 

Der Erfolg
Die Kampagne liefert den Beweis, dass Reaktivierung auch im B2B-Segment sehr gut funktioniert und ist Musterbeispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit der Abteilungen Vertrieb, Marketing und Analytics. Der ROI unterstreicht die Relevanz und Attraktivität des E-Mail-Kanals in der Kundenkommunikation und zeigt, dass sich eine umfangreiche Datenaufbereitung im Vorfeld, insbesondere im Segment der Premium-Kunden, lohnt. Nach dem Erfolg der Kampagne, insbesondere der Mailings 2 und 3, werden die E-Mailings auch auf die internationalen Gesellschaften ausgerollt. Sie werden in die ganzheitliche Kommunikation entlang des Kundenlebenszyklus etabliert und mittels Marketing Automation in einen Regelbetrieb überführt.

 

Sabine Donix (Mercateo) und Haiman Benyamin (XQueue) bei der Award-Zeremonie   © XQueue GmbH

 

Mehr über die Auszeichnung finden Sie hier.