Ziemlich früh im Jahr findet eines der wichtigsten Ereignisse für Werbeindustrie und Handel statt – der Valentinstag. Mit Sinnhaftigkeit und Herkunft wollen wir uns hier nicht beschäftigen, sondern mit der Gelegenheit erfolgreiche und ansprechende Newsletter zu diesem Ereignis zu versenden.

Der Aufwand ist überschaubar, viel Content wird hier vom Empfänger oft gar nicht erwartet – sehr wohl aber ein angemessenes Layout inklusive der obligatorischen Blumensträuße, Herzen, Pärchen und der alles dominierenden Farben Weiß & Rot. Der Termin eignet sich hervorragend um zu signalisieren, dass man sich um den Kunden kümmert, ihm etwas Gutes wünschen möchte und natürlich auch auf passende Produkte oder Dienstleistungen hinweisen möchte, um zum Beispiel noch in letzter Sekunde die Überraschung für den/die Herzallerliebste(n) zu finden.

Valentins Mailing Lindt AG

Das Valentins Mailing der Lindt AG (Lindt & Sprüngli) 2014  in einem sehr edlen und ansprechenden Design.

Ganz wesentlich für den Erfolg dieses Mailings sind die enthaltenen Gewinnspiele und Interaktions-möglichkeiten (Feedback) für den Empfänger, dies erhöht die Klickraten im Verhältnis zu „nur lesbarem“ Content deutlich.

 

 

 

 

Citti-Park Mailing

Eine originelle Idee ist das „Valentins-Postamt“ Mailing des Citti-Park Rostock. Vom 10-13. Februar können Besucher des CITTI-PARK Rostock vor Ort ihre Valentinsgrüße im „Valentins-Postamt“ als Postkarte aufgeben und verschicken.

Das Proto übernimmt der CITTI-PARK Rostock.