Know How

XQueue Knowledge Base

Publikationen

Generierung von qualifizierten E-Mail Adressen

111 Taktiken für mehr Erfolg im E-Mail-Marketing
Strzyzewski, Frank
2014, XIV, 393 S. 314 Abb., 9 Abb. in Farbe
SpringerGabler

E-Mail ist und bleibt eines der Online-Marketing-Instrumente mit dem besten ROI. Da E-Mail-Adressen mit Permission das „Rohöl“ dieser Werbeform sind, wird der rechtskonforme Auf- und Ausbau eines quantitativ wie qualitativ hochwertigen E-Mail-Verteilers zur Kernaufgabe für jedes Unternehmen und jede Organisation, die ihre Zielgruppe über diesen Kanal erreichen will. E-Mail-Adressen sind heute integraler Baustein sowohl der Leadgenerierung als auch der Bestandskundenkommunikation. Frank Strzyzewski stellt Einsteigern wie Profis die verschiedenen Möglichkeiten und Formen der E-Mail-Adressgenerierung anhand zahlreicher konkreter Praxisbeispiele vor. Er gibt Online-Marketing-Verantwortlichen ein Kompendium der besten E-Mail-Adressgenerierungstaktiken an die Hand, mit dessen Hilfe sie den Auf- und Ausbau ihres Verteilers meistern können. Er zeigt, dass der Erfolg beim Aufbau eines großen und responsestarken E-Mail-Adressbestandes kein Zufall ist, sondern das Ergebnis systematischer und fokussierter Arbeit mit vielen unterschiedlichen Teilaspekten.

„Eine imponierende Sammlung kreativer Ideen. Das Buch liefert viele bisher wenig beachtete Anregungen für die Generierung von neuen und das Halten bestehender Empfänger. Eine Bereicherung für jeden Online-Marketer!“
Dr. Torsten Schwarz, Geschäftsführer Absolit Dr. Schwarz Consulting

  • Mit über 400 Praxisbeispielen
  • 111 erprobte Taktiken – prägnant beschrieben
  • Fokus auf E-Mail-Adressgenerierung

Stichwörter » E-Mail-Adressgenerierung – E-Mail-Marketing – E-Mail-Verteiler – Marketinginstrumente – Newsletter – Online-Marketing

“… Hier finden sowohl Anfänger als auch Profis, egal ob aus dem B2B- oder dem B2C-Bereich, Anregungen für die eigene Praxis. Die über 300 Erfolgsbeispiele sind sorgfältig recherchiert und liefern neue Inspiration. Die zahlreichen Bilder tragen zur Veranschaulichung bei.”

Online-Marketing Beratungsbrief, Heft 10, Oktober 2014

h

Fachartikel

Bieg Leitfaden E-Mail Marketing

Dieser Leitfaden stellt die wichtigsten Formen des E-Mail-Marketings im E-Commerce vor und gibt wertvolle Tipps.

Was ist eine Subdomain?

Ziel einer Subdomain zum Versand von E-Mails ist, eine hohe Akzeptanz und Zustellbarkeit bei den Empfängern zu erreichen.

Soft- und Hardbounces

Was ist der Unterschied zwischen Soft- und Hardbounces?
Ein Fachartikel von Frank Strzyzewski

Diplomarbeiten

XQueue betreut regelmäßig Diplom-, Master- und Seminararbeiten zu E-Mail-Marketing-Themen. Wenn Sie Interesse an diesen Arbeiten haben, oder selbst eine schreiben möchten, dann kontaktieren Sie uns einfach.

Universität von Paris und Créteil

Masterarbeit von Lucie Poirier: Wie erreicht man die Öffentlichkeit im Zeitalter 2.0? (2014)

Universität Bayreuth

Best Practices und Erfolgstaktiken im Direct Marketing – Statusanalyse und Optimierungspotentiale im E-Mail-Marketing der Deutschen Lufthansa AG im Wettbewerbsumfeld Asien

Universität Freiburg

Improving newsletter response rates with personalized subjectlines generated by hybrid recommendation algorithms

Universität Eichstätt-Ingolstadt

Identifikation und Evaluierung wichtiger Responsetreiber im E-Mail Marketing – theoretische Analyse und empirische Überprüfung anhand von Kampagnen der VHS Hamburg

Universität Innsbruck

Messung der Adoptionsrate von E-Mail-Marketing – Das Beispiel Hotellerie und Destinationsmanagementorganisationen

Universität Eichstätt-Ingolstadt

Kampagnenoptimierung im E-Mail-Marketing mittels Data Mining

Kontaktieren Sie uns