Die Bertelsmann-Tochter Nayoki (www.nayoki.de), setzt nun Maileon (www.xqueue.de/maileon.html) als strategische E-Mail-Marketing-Plattform ein. Die Münchener Internet-Agentur ist Anbieterin von eCommerce-Lösungen mit den Lösungsbausteinen Performance Marketing, Lead Generierung, Loyalty Marketing und verschiedene Formen von Online Marketing. Für den Bereich E-Mail-Marketing kooperiert sie mit XQueue (www.xqueue.de), Anbieterin professioneller E-Mail-Marketing Lösungen.

Dabei geht die Kooperation über den Einsatz der neuen Enterprise Newsletter Software Maileon weit hinaus:XQueue und Nayoki konzipieren, entwickeln, betreiben und vertreiben gemeinsam neue E-Mail-Marketing-Lösungen. Teile der Zusammenarbeit sind die E-Mail-Adressgenerierung und –Validierung auf Basis von (XQ:AddressCheck www.xqueue.de/addresscheck.html) und das E-Mail-Adress-Scoring auf Basis der Nayoki-Datenbanken und Analysen. Außerdem werden Nayoki Apps und Plugins in XQ:Maileon integriert, so zum Beispiel List Broking Funktionen oder E-Mail-basiertes Retargeting.

„Wir freuen uns natürlich darüber, mit Nayoki einen wichtigen Vertriebspartner für unsere innovative und leistungsstarke E-Mail-Software XQ:Maileon gefunden zu haben“, so XQueue-Geschäftsführer Frank Strzyzewski. „Ganz besonders wertvoll ist für uns aber die gemeinsame Forschung und Publikation zu E-Mail-Marketing Themen, die für beide Seiten von Interesse sind. Wir haben vor, weiterhin eine der technologisch führenden Versandlösungen im E-Mail-Marketing auch Partnern als Whitelabel-Plattform anzubieten und setzen auf die gemeinsame Software-Entwicklung, um unseren Kunden dabei zu helfen, das Potential von E-Mail Marketing immer erfolgreicher ausschöpfen zu können.“